Tofu


TOFU


Was ist Tofu?

Die klassische Variante des Tofus wird auf Basis von Sojabohnen und Wasser hergestellt. Tofu ist in seiner vielseitigsten und natürlichsten Form zumeist in Blöcken zu finden und besitzt eine mittelfeste Konsistenz. Tofu lässt sich sowohl zerbröseln als auch in Würfel schneiden und zählt zu einem der am wenigsten verarbeiteten veganen Produkte.

Bei Tofu handelt es sich um einen veganen Klassiker und eines der beliebtesten und vielseitigsten veganen Lebensmittel überhaupt. Tofu gibt es in unzähligen Varianten und Formen. Vor Allem für die vegane Ernährung ist Tofu von großer Bedeutung und stellt eine der wichtigsten Proteinlieferanten dar. Tofu ist zudem eine wertvolle Quelle für zahlreiche Vitamine und Mineralstoffe.

In Asien blickt Tofu bereits auf eine viele Jahrhunderte andauernde Tradition zurück. In Europa wurde Tofu erst seit den 80er Jahren des 20. Jahrhunderts immer bekannter und beliebter.

Wie wird Tofu hergestellt?

Tofu wird durch die Gerinnung von Sojamilch hergestellt. Sojabohnen sind ausgesprochen protein- und mineralstoffreiche Hülsenfrüchte und bilden die Basis für sämtliche Tofu-Spezialitäten.

Nach einer gründlichen Reinigung der Sojabohnen werden diese in frischem Wasser bis zu zwölf Stunden lang gequellt. Die Sojabohnen werden anschließend vermahlen und aufgekocht.

Schalen und Faserstoffe werden herausgefiltert und aus dem Sojapüree entsteht die proteinreiche Sojamilch. Unter Verwendung natürlicher und traditioneller Gerinnungsmittel wie Nigari oder Caliumsulfat flockt die Sojamilch aus und es entsteht die Molke und reines Sojaeiweiß. Dieses hochwertige Sojaeiweiß in Form von kleinen Flöckchen wird zu Blöcken gepresst und pasteurisiert.

Der fertige Tofu natur kann durch die Veredelung mit verschiedenen Gewürzen, Kräutern und anderer Zutaten zu einer Vielzahl köstlicher Tofu-Spezialitäten weiterverarbeitet werden.

Wie kann Tofu verwendet werden?

Tofu ist sehr vielseitig einsetzbar und kann in der Basisvariante ausgesprochen kreativ genutzt und erweitert werden. Du kannst den Tofu natur ganz einfach selbst nach Deinem persönlichen Geschmack würzen und marinieren.

Eine schnelle und einfache Variante sind in etwas Olivenöl kurz angebratene Tofu-Würfel, die Du mit Sojasauce ablöschen kannst. Dazu passt Reis und Gemüse, wie gedünstete Paprikastreifen, Brokkoli und Tomaten. Tofu natur eignet sich hervorragend zum Kochen, Braten und Grillen. Er ist zudem eine wunderbare vegane Fleischalternative in Gulaschs und Currys. Sowohl Naturtofu als auch Räuchertofu passen hervorragend in alle Arten von Pfannengerichten.

Wenn Du Dich für eine der zahlreichen fertigen Tofu-Varianten in unserem veganen Onlineshop entscheidest, erhältst Du Produkte die bereits mit den unterschiedlichsten Zutaten verfeinert wurden und sehr gut zu zahlreichen Beilagen wie Kartoffeln, Gemüse, Pasta oder Reis passen.

Welche Nährstoffe sind in Tofu enthalten?

Tofu weist eine sehr gute Nährstoffdichte auf und liefert Dir durch sein komplettes Aminosäureprofil hohe Mengen an hochwertigen pflanzlichen Proteinen, signifikante Mengen der Vitamine B1, B2, B6, E und Folsäure sowie ungesättigte Fettsäuren und Mineralstoffe wie Kalium, Kalzium und Zink.

Unser Rezepttipp:

Als köstliche Frühstücksvariation kannst Du aus dem Basistofu eine wunderbare vegane Rühreialternatve zaubern.

Hierzu kann der Tofublock direkt in einer kleinen Pfanne auseinander gezupft werden. Den zerkleinerten Tofu mit Kurkumapulver, buntem Pfeffer und Salz würzen und kurz mit etwas Olivenöl anbraten.

Anschließend ein wenig Soja- oder Haferdrink hinzugeben und einrühren. Auf niedriger Stufe kurz weiterbraten.

Auf dem Teller nach Belieben mit Chiliflocken, Dill, Petersilie oder Schnittlauch bestreuen und zu etwas Brot servieren.

Fertig ist die perfekte vegane Rühreialternative!

Welche Tofusorten gibt es im Vegan Shop von plantful?

Neben dem Basistofu und dem klassischen Räuchertofu findest Du in unserem veganen Onlineshop einige weitere Tofuspezialitäten, die bereits durch hochwertige Bio-Zutaten oder kreative Gewürzmischungen zu köstlichen Tofu-Varianten weiterverarbeitet sind.

Besonders köstliche Varianten sind die mediterranen Spezialitäten Tofu Rosso, Tofu Basilico und Tofu Olive oder die exotischeren Varationen Tofu Curry-Mango und Tofu Curcuma.

Zudem findest Du bei uns auch eine Tofu-Variante auf Basis von biologisch angebauten Kichererbsen. Die Produkte von Zeevi heißen dann nicht mehr Tofu sondern Kofu. In unserem veganen Onlineshop findest Du die Kofus in drei leckeren Varationen: Pur, Falafel und Smoky.

Bei Taifun kannst Du eine Reihe feiner Tofu-Delikatessen entdecken und Lord of Tofu bietet Dir herzhafte vegane Fleisch- und Fischalternativen. Köstliches veganes Fast Food auf Basis von Tofu gibt es von Viana.

Mehr Informationen zu unseren Grundsätzen findest Du in unseren Beiträgen Vegan, Bio, Palmölfrei und Nachhaltigkeit.