Vegan einkaufen – Online oder im Supermarkt?


Immer mehr Menschen entscheiden sich aus ethischen Gründen für einen veganen Lebensstil. Und für die eigene Gesundheit oder das Klima ernähren sich viele ebenfalls rein pflanzlich. Das hat in den letzten Jahren erfreulicherweise dazu geführt, dass sich der Markt für innovative vegane Lebensmittel stetig verbreitert hat und uns Veganerinnen und Veganern mittlerweile eine Vielzahl an veganen Spezialitäten zur Verfügung steht. Aber wo lässt es sich am besten vegan einkaufen? Online oder im Supermarkt? Dieser vegane Guide gibt Dir die Antworten und wichtige Tipps für Deinen veganen Einkauf.


Wo lässt es sich am besten vegan einkaufen? Wo findest Du die besten veganen Alternativen und wo die besten vollwertig pflanzlichen Lebensmittel? Und wie sieht es mit veganen Süßigkeiten aus? Veganer Onlineshop oder Supermarkt? Wir sind der Meinung: Beides ist gut!

Denn sowohl in einem veganen Onlineshop einzukaufen als auch der Kauf rein pflanzlicher Lebensmittel im Supermarkt, bietet Dir beides einige Vorteile. Das Ziel sollte sein, eine möglichst vielfältige Auswahl veganer Lebensmittel zu erhalten, die für Dich aus ernährungsphysiologischer Sicht bedarfsdeckend ist und Dir Freude beim Essen bereitet.

In diesem Artikel möchten wir Dir die Vorzüge beider Möglichkeiten, vegane Lebensmittel einzukaufen, etwas näher erklären.

 

Vollwertig pflanzlich vegan einkaufen - Gemüse, Früchte & Co.


Wie Du vielleicht schon bemerkt hast, weisen wir an vielen Stellen in unserem veganen Onlineshop darauf hin, dass die Grundlage für eine vielseitige, abwechslungsreiche und bedarfsdeckende vollwertig pflanzliche Ernährung vor Allem Gemüse, Früchte, Vollkorngetreide, Nüsse & Samen und Pilze sind.

Alle diese Lebensmittel sind selbstverständlich von Natur aus rein vegan, sie sind mit Abstand die gesündesten Nahrungsmittel die es gibt und sie können dazu noch außerordentlich günstig sein.

Und mit Deiner Wahl rein pflanzliche Lebensmittel zu kaufen und vegan zu leben stellst Du Dich gegen die Gewalt an Tieren und erkennst ihre grundlegenden Rechte auf Freiheit und Unversehrtheit an.

Du gehst am effektivsten gegen den Klimawandel vor und Du sorgst mit einer vollwertigen, rein pflanzlichen Ernährung perfekt für Deine eigene Gesundheit.

Mit den oben genannten pflanzlichen Lebensmitteln hast Du die perfekte Basis für Deine vollwertige vegane Ernährung. Und am besten lassen sich diese Lebensmittel definitiv im Supermarkt oder im Bioladen kaufen.

Gemüse, Früchte, Vollkorngetreide, Nüsse & Samen und Pilze bieten Dir die Möglichkeit Dich optimal mit allen wichtigen Nährstoffen zu versorgen.

Hochwertige Proteine mit allen essentiellen Aminosäuren, viele Vitamine und wichtige Mineralstoffe sowie jede Menge Ballaststoffe und förderliche sekundäre Pflanzenstoffe sorgen für eine Vielzahl positiver Effekte auf Deine Gesundheit und Dein Wohlbefinden.

In Supermärkten und Bioläden lassen sich üblicherweise eine große und bunte Auswahl an frischem Gemüse und bunten Früchten finden. Dir steht zumeist auch ein gut sortiertes Sortiment an frischen Pilzen zur Auswahl.

Am besten ist es natürlich, wenn Du diese Lebensmittel in Bio-Qualität kaufst. Denn damit unterstützt Du nachhaltige Landwirtschaft und die Produktion gesunder und natürlicher Nahrungsmittel.

Der Kauf veganer vollwertiger Lebensmittel wie Gemüse und Früchte im Supermarkt oder im Bioladen hat den großen Vorteil, dass Du Dir die Produkte vor Ort selbst genau anschauen kannst und Du beim Einkauf Deine eigene unabhängige Entscheidung triffst welche Nahrungsmittel für Dich in Ordnung sind.

Achte beim Kauf von vollwertig pflanzlichen Lebensmitteln immer auf eine vielseitige und bunte Auswahl. Innerhalb der rein pflanzlichen Hauptlebensmittelgruppen sind die Folgenden veganen Lebensmittel besonders wichtig.
 
  • Grünes Blattgemüse, wie Grünkohl und Spinat

  • Gemüse, wie Brokkoli, Blumenkohl, Paprika, Tomaten, Oliven, Auberginen und Zucchini

  • Zwiebelgemüse, wie Zwiebeln und Knoblauch

  • Knollengemüse, wie Süßkartoffeln, Kartoffeln, Kürbisse, Ingwer, Rote Bete, Radieschen und Karotten

  • Hülsenfrüchte, wie Rote Bohnen, schwarze Bohnen, Kichererbsen und Linsen

  • Früchte, wie Beeren (Erdbeeren, Heidelbeeren, Himbeeren, Brombeeren) Äpfel, Birnen, Pflaumen, Kiwis, Aprikosen, Pfirsiche, Bananen, Avocados, Granatäpfel, Wasser- und Honigmelonen, Orangen, Mandarinen, Grapefruits und Zitronen

  • Trockenfrüchte, wie Datteln und Feigen

  • Vollkorngetreide & Pseudogetreide, wie Haferflocken, Chia, Reis und Quinoa

  • Nüsse & Samen, wie Walnüsse, Mandeln, Cashewkerne, Leinsamen, Hanfsamen, Chiasamen und Sesam

  • Pilze, wie Champignons, Steinpilze, Pfifferlinge und Austernpilze

  • Gewürze & Kräuter, wie bunter Pfeffer, Paprika & Chili, Curry & Kurkuma, Basilikum, Oregano, Rosmarin, Petersilie, Bärlauch, Koriander, Pfefferminz und Ceylon Zimt

Diese von Natur aus veganen Lebensmittel sollten regelmäßig auf Deinem Einkaufszettel stehen. Du findest Sie in ihrer ursprünglichen Form im Supermarkt oder im Bioladen und zum Teil auch im veganen Onlineshop.

Regionale Lebensmittel, können je nach Saison bevorzugt werden. Grundsätzlich kannst Du einige der pflanzlichen Nahrungsmittel auf dieser Liste, ganz nach persönlichem Geschmack und nach Verfügbarkeit, durch andere Gemüse- und Früchtesorten austauschen.

Die gesundheitsfördernde Wirkung von Gewürzen und Kräutern sollte nicht unterschätzt werden. Denn Gewürze und Kräuter machen Deine veganen Gerichte und Getränke nicht nur unverwechselbar aromatisch, sondern helfen Deinem Körper auch noch die Nährstoffe aus Deinen Nahrungsmitteln effizienter aufzuschließen und somit für Deinen Organismus besser verfügbar zu machen. Zudem besitzen Gewürze und Kräuter als vollwertig pflanzliche Lebensmittel viele Vitamine und Mineralstoffe sowie sekundäre Pflanzenstoffe und damit wichtige Antioxidantien.

Mit dieser Auswahl an pflanzlichen Lebensmitteln kannst Du Dir eine vielseitige und gesunde vegane Ernährungsbasis kreieren und abwechslungsreiche Gerichte zubereiten, die nicht nur köstlich schmecken, sondern aus ernährungsphysiologischer Sicht besonders wertvoll sind.

Es gibt bei diesen Nahrungsmittel keine Zutatenlisten, die Du Dir durchlesen müsstest, um sicher zu sein, dass es sich um rein vegane Lebensmittel handelt.

Diese vollwertigen pflanzlichen Lebensmittel bilden die optimale Grundlage einer gesunden und nachhaltigen Ernährungsweise. Und perfekt ergänzen lassen sich diese Nahrungsmittel mit klassisch veganen Produkten wie Tofu, Tempeh und Seitan.

Neben klassischen veganen Lebensmitteln, wie Tofu und Tempeh, die aus leicht und schonend verarbeiteten Sojabohnen bestehen, gibt es eine Reihe weiterer veganer Lebensmittel, die sich hervorragend mit den oben aufgeführten vollwertig pflanzlichen Nahrungsmittel kombinieren lassen. Die folgende Liste gibt Dir einige Ideen für Deinen veganen Einkauf. Wenn Du diese Produkte im Supermarkt oder im Bioladen kaufen möchtest, achte bitte unbedingt auf die Zutatenliste und vergewissere Dich, dass diese Lebensmittel tatsächlich rein pflanzlich und somit vegan sind.
 
  • Pasta & Nudeln aus Getreide, wie Spaghetti & Penne, Bandnudeln, Spätzle ohne Ei - bevorzugt solltest Du Vollkornpasta und Vollkornnudeln wählen, da diese mehr Vitamine, mehr Mineralstoffe und mehr Ballaststoffe beinhalten

  • Hülsenfruchtpasta, wie Spaghetti, Penne, Lasagneblätter und Nudeln aus roten Linsen, grünen Erbsen, schwarzen Bohnen und Kichererbsen

  • Asiatische Nudeln aus Reis

  • Saucen, wie Curry-, Tomaten-, Erdnuss- und Gemüsesaucen

  • Brot, wie Vollkornbrote mit Nüssen und Saaten, Vollkornbrötchen und Pita

  • Aufstriche, wie Gemüse- und Kräuteraufstriche, Nussmuse, wie Erdnussmus, Mandelmus, Walnussmus und Cashewmus

Beim Kauf von Säften in Supermärkten und Bioläden solltest Du unbedingt auf eines der offiziellen Vegan-Labels auf der Verpackung achten. Denn auch wenn die Inhaltsstoffe eines Saftes alle rein pflanzlich sind, können Teile des Produktionsprozesses bei Säften und anderen Getränken nicht vegan sein, weil Fischblasen oder Gelatine zum Klären verwendet wird. Achte beim Kauf von Säften, neben einem Vegan-Label darauf, dass Du einen 100 % Direktsaft oder Fruchtmuttersäfte sowie 100 % Fruchtpüree oder Fruchtnektar im Falle von Smoothies kaufst.

Direkt- und Muttersäfte aus Äpfeln, Orangen, Granatäpfeln, Beeren oder verschiedenen Gemüsesorten sind typisch für Säfte aus demeter oder Bioland zertifizierter Landwirtschaft und diese Säfte bieten Dir die höchste Qualität ausgewählter biologischer Frucht- und Gemüsesorten.

Für die Herstellung hochwertiger und purer Bio-Smoothies wird die ganze Frucht oder das ganze Gemüse ohne den Stängel und den Kern verarbeitet. In diesem Fall liegt dann das reine Fruchtpüree oder der reine Fruchtnektar vor.

Bei einer vollwertig pflanzlichen Ernährungsweise mit vielen Ballaststoffen ist es wichtig, dass Du immer auf eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr achtest, da viele Ballaststoffe zum einen ausgeprägte Quelleigenschaften besitzen und Wasser ziehen und zum anderen die positive Wirkung von Ballaststoffen im Verdauungstrakt durch eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr, bevorzugt durch Wasser, unterstützt wird. Reines Wasser sollte den Großteil Deiner täglichen Flüssigkeitsaufnahme von mindestens 2 - 3 Litern ausmachen. Unser Tipp: Hibiskustee aus ganzen Blättern, die auch gerne mitgekaut werden dürfen, hat eine herausragende antioxidative Wirkung.

Zu den typischen veganen Getränken gehören:
 
  • Wasser

  • Direkt- und Muttersäfte aus Früchten und Gemüse

  • Smoothies aus Früchten und Gemüse

  • Kaffee in Maßen, Tee und Kakao, die wertvolle antioxidative sekundäre Pflanzenstoffe besitzen
 

Tofu, Tempeh und Seitan – Vegane Alternativen


Tofu und Tempeh aus Sojabohnen oder anderen Hülsenfrüchten wie Kichererbsen oder Lupinen und Seitan auf Weizenbasis bieten Dir nicht nur köstliche und vielseitige vegane Alternativen zu Fleisch sondern sind auch noch ausgesprochen gute Quellen für pflanzliche Proteine, Vitamine und Mineralstoffe.

Vegane Spezialitäten wie Tofu, Tempeh und Seitan und all die vielen verschiedenen Produkte, die sich auf Grundlage dieser veganen Lebensmittel herstellen lassen, können leider noch nicht in allen Supermärkten und Bioläden gefunden werden.

Vor Allem in ländlicheren Gegenden sind vegane Fleischalternativen, vegane Milchalternativen, vegane Käsealternativen und vegane Eialternativen leider nicht ohne Weiteres zu besorgen.

Das kann dazu führen, dass Veganerinnen und Veganer auf die ständige Verfügbarkeit dieser Lebensmittel verzichten oder dafür viele Kilometer weit bis zum nächsten Bioladen fahren müssen.

Wir hoffen, dass sich dies so schnell wie möglich ändert. Denn was wir unbedingt wollen, ist eine großflächige Verfügbarkeit veganer Alternativen, die sich jede/r überall günstig kaufen kann.

Eine sehr gute Möglichkeit für die Versorgung mit veganen Alternativen für Fleisch, Milch und Eier bietet der Einkauf dieser veganer Lebensmittel in einem veganen Onlineshop.

Denn in einem gut sortierten veganen Onlineshop findest Du eine Vielzahl an Varietäten von Tofu, Tempeh und Seitan. Diese umfangreiche Auswahl übertrifft in den meisten Fällen das, was es selbst in gut sortierten Supermärkten und Bioläden zu finden gibt.

Im Vegan Shop kannst Du neben den oben genannten veganen Klassikern auch speziellere vegane Produkte finden. So gibt es zumeist auch grandiose und sehr hochwertige vegane Käsealternativen sowohl am Stück, also auch in Scheiben oder zum Streichen.

Hochwertige vegane Käsealternativen, bei der auch Fermentation und Reifung eine wichtige Rolle spielen und die zumeist aus Cashews oder Mandeln hergestellt werden, kannst Du in einem veganen Onlineshop mit gutem Sortiment ebenfalls kaufen.

Von den in unserer oben aufgeführten Liste der wichtigsten vollwertigen pflanzlichen Lebensmitteln wie Gemüse, Früchte, Vollkorngetreide, Nüsse & Samen und Pilzen sollte es in einem gut sortierten veganen Onlineshop ebenfalls eine umfangreiche Auswahl im Sortiment geben.

So hast Du im veganen Onlineshop beispielsweise die Möglichkeit eine sehr gute und große Auswahl an Hülsenfrüchten, Vollkorngetreide, Nüssen, Samen, Trockenfrüchte und eingelegtem Gemüse sowie eingelegten Früchten zu finden.

Vor Allem Hülsenfrüchte, Reis und eingelegte Gemüse- und Früchtesorten sind lange haltbar und weisen bei biologisch angebauten Produkten eine hohe Qualität auf.

Neben frischen veganen Produkten wie Tofu, Tempeh und Seitan und der Vielzahl an veganen Alternativen, die sich aus diesen Produkten herstellen lässt, sollte ein veganer Onlineshop unbedingt auch genau diese lange haltbaren gesunden und vollwertig pflanzlichen Lebensmittel im Sortiment haben.

Bei einer Vielzahl weiterer Produkte, wie veganer Feinkost, veganen Backartikeln, veganen Kochzutaten und veganen Süßigkeiten, musst Du Dir in einem veganen Onlineshop auch keine Zutatenlisten durchlesen, um Dir sicher zu sein, ein rein veganes und nachhaltiges Produkt zu bestellen.

Durch das Anlegen von Wunschlisten oder Einkaufszetteln mit Deinen veganen Lieblingsprodukten funktioniert der Einkauf veganer Lebensmittel online besonders schnell und intuitiv.

 

Vegane Onlineshops - Ethisch & nachhaltig auf ganzer Linie


Ein weiterer besonderer Vorteil beim Bestellen im veganen Onlineshop ist die Möglichkeit ethisch und nachhaltig auch einfach und bequem von Hause aus einzukaufen. Hierzu sollte unbedingt das Gesamtkonzept des veganen Shops stimmen und konsistent sein.

Wir sind der Meinung, dass ein veganer Onlineshop ein ethisches und nachhaltiges Konzept auf ganzer Linie verfolgen sollte.

Eine rundum ethische und nachhaltige Strategie lässt sich natürlich zunächst am Sortiment erkennen. Selbstverständlich muss das rein vegan sein. Und im nächsten Schritt sollte die Wahl auf biologische Lebensmittel und Produkte ohne Palmöl fallen.

Wenn Du Dir den veganen Shop etwas genauer anschaust, kannst Du noch erkennen, ob sich das Bankkonto des veganen Onlineshops bei einer Nachhaltigkeitsbank befindet und ob der Shop von einem grünen Stromversorger mit Energie beliefert wird.

Für die Verpackung Deiner Bestellung sollten ausschließlich recycelte Verpackungsmaterialien aus Altpapier verwendet werden und der Versand kann heutzutage nachhaltig und komplett CO2-neutral abgewickelt werden.

Der Einkauf veganer Produkte in einem veganen Shop ist also auf ganzer Linie ethisch und nachhaltig, wenn die oben genannten Faktoren berücksichtigt werden.

Du siehst also, dass sowohl der Einkauf veganer Produkte im Supermarkt oder Bioladen als auch der Einkauf veganer Lebensmittel in einem veganen Onlineshop Vorteile mit sich bringt.

Frisches Gemüse und Früchte lassen sich am besten vor Ort im Lebensmittelhandel kaufen. Und durch die umfangreiche Auswahl veganer Alternativprodukte bietet sich das Bestellen veganer Lebensmittel im veganen Onlineshop an.

Weitere Infos zu unseren Grundsätzen findest Du in den Beiträgen Vegan, Bio, Palmölfrei und Nachhaltigkeit.

Julian von plantful