Rapunzel Risotto Spitzenreis Ribe Rundkorn natur, Bio, 500 g

Artikelnummer: 11449

EAN: 4006040105749

Cremig, sähmig kochender Spitzenreis der Sorte 'Ribe', die klassisch italienische Risotto-Reissorte.
Beschreibung anzeigen 
2,79 €
5,58 € pro 1 kg

inkl. 7% USt., zzgl. Versand (DHL Paket GoGreen)

Stück
sofort verfügbar (Lieferzeit: 1 - 3 Tage**)


Artikeldetails
Cremig, sähmig kochender Spitzenreis der Sorte 'Ribe', die klassisch italienische Risotto-Reissorte. Der Reis wächst in dem traditionellen Reisanbaugebiet Piemont, wo die Reisfelder mit frischem Gebirgswasser aus den Alpen bewässert werden. Durch die langjährige Erfahrung der Bio-Bauern entsteht ein Risotto-Reis mit zart aromatischem Geschmack. Aus europäischem Anbau, abgepackt im Hause Rapunzel. Ideal für alle Risotto-Varianten, Paella, cremige Suppen, Füllungen oder Reissalate, auch für veganen Milchreis geeignet. Nach der Ernte wird der Reis gereinigt, entspelzt und abgepackt.
Herkunft:
Inhalt:
500,0 g
Anwendung:
Ideal für alle Risotto-Varianten, Paella, cremige Suppen, Füllungen oder Reissalate, auch für Milchreis geeignet. Risotto-Koch-Methode (250 g für ca. 4 Portionen): Reis über Nacht einweichen. Gehackte Zwiebeln in etwas Olivenöl andünsten, abgetropften Reis zugeben und kurz mitdünsten. Nach und nach ca. 500 ml Brühe zugeben und 25-30 Minuten garen. Klassische Zubereitung: 250 g Risotto Reis mit der doppelten Menge Wasser zum Kochen bringen und ca. 50-60 Minuten kochen.
Zutaten:
Ribe Rundkornreis* natur
* aus kontrolliert biologischem Anbau
Spuren möglich:
Gluten, Soja, Gemüse / Hülsenfrüchte, Mais, Weizen
Nährwerte pro 100 g / ml:
Energie kJ / kcal: 1491 kJ / 352 kcal
Fett: 2,20 g
davon gesättigte Fettsäuren: 0,60 g
Kohlenhydrate: 74,1 g
davon Zucker: 0,6 g
Ballaststoffe: 2,2 g
Eiweiß: 7,80 g
Salz: 0,025 g
Öko-Kontrollstelle:
DE-ÖKO-006
Bio-Zertifikat:
EU Bio-Logo
Inverkehrbringer:
Rapunzel Naturkost GmbH, Rapunzelstraße 1, D-87764 Legau
Herstellerinfo:
Produktqualität steht bei Rapunzel an erster Stelle. Das Qualitätssicherungs-Team nimmt daher eine Schlüsselposition im Unternehmen ein. Die Kontrollen der Rohstoffe beginnen bereits auf dem Feld. Bei Wareneingang werden alle Rohstoffe und Produkte beprobt. Zusätzlich werden sie durch anerkannte externe Labors unabhängig analysiert.