Pita & Fladenbrot


VEGANE PITA & FLADENBROT


Pitas und Fladenbrote sind in Griechenland und im Orient zuhause und werden seit Jahrhunderten geschätzt und zu zahlreichen Speisen gereicht oder mit bunten Zutaten gefüllt.

Die köstlichen veganen Pitas von Florentin, die nur kurz im Toaster aufgewärmt werden, passen ideal zu einer Vielzahl von Speisen. Du kannst Sie mit allen möglichen pflanzlichen Zutaten befüllen oder zu Eintöpfen genießen. Mit Gemüse, Hülsenfrüchten und Tofu, kreierst Du mit den Pitas authentische und ausgesprochen reichhaltige Gerichte.

Mit veganen Pitabroten kannst Du zudem den perfekten veganen Gyros oder einen köstlichen veganen Döner ganz einfach zuhause zubereiten. Dazu benötigst Du neben veganem Gyros-Geschnetzeltem oder dem veganen Döner, noch eine köstliche vegane Frischecreme oder einen veganen Soja-Joghurt, frischen, knackigen Salat, ein paar Tomaten, Zwiebeln, Salz und Pfeffer. Schnell zubereitet und unvergleichlich köstlich - Dein eigenes stilechtes veganes Pitagericht! Für veganes Tzatziki eignet sich anstelle des veganen Soja-Joghurts der etwas dickere vegane Quark noch besser.

Bevor Du mit dem Befüllen Deiner Pitas mit allerlei leckeren Zutaten beginnst, solltest Du die Pitas kurz im Toaster oder im Ofen aufwärmen. Anschließend kannst Du die Pitas auch mit Reis, knackig angebratenem Gemüse und einer köstlichen Asia Sauce befüllen. Eine reichhaltige Füllung kannst Du aus bunten Hülsenfrüchten in Verbindung mit einer Tomatensauce zaubern!

Eine weitere leckere Füllung in getoasteten Pitas sind mit einer Gabel zerdrückte Avocados und Cherry-Tomaten. Und wenn Du die Pitas mal nicht befüllen möchtest, kannst Du auch einfach einen leckeren Hummus als Dip verwenden. Guten Appetit!

Die Pitas einer geöffneten Verpackung lagerst Du am besten im Kühlschrank.

Mehr Informationen zu unseren Grundsätzen findest Du in unseren Beiträgen Vegan, Bio, Palmölfrei und Nachhaltigkeit.