Biovegan Paradies Pudding Schoko, Bio, 50 g

Artikelnummer: 10224

EAN: 4005394261026

Mit Schokoraspeln - ohne zugesetzte Aromen!
Beschreibung anzeigen 
0,97 €
1,94 € pro 100 g

inkl. 5% USt., zzgl. Versand (DHL Paket)

Stück
sofort verfügbar (Lieferzeit: 1 - 5 Tage**)


Beschreibung
Ein ganz besonderer Genuss. Biovegan Schoko Paradies Pudding entfaltet sein volles und natürliches Aroma durch extra viel echter Zartbitter-Schokoraspeln. Garniert mit Biovegan Vanille Soßen Zauber, fruchtigen Soßen oder einfach schokoladig pur, das ideale Dessert. Natürlich frei von künstlichen Aromen, Geschmacksverstärkern, Laktose und Gluten.
Merkmale
Inhalt:
50,0 g
Anwendung:
6 EL von 500 ml Pflanzendrink abnehmen, mit Puddingpulver und 3 - 4 EL (ca. 30-40 g) Rohrohrzucker oder anderem Süßungsmittel verrühren. Übrige Flüssigkeit aufkochen. Das angerührte Puddingpulver zufügen und unter Rühren für mind. 1 Minute bei niedriger Temperatur kochen. Biovegan Schoko Paradies Pudding in Schalen geben und erkalten lassen.
Zutaten:
Maisstärke*, Kakao* (16 %), Zartbitter- Schokoladenkuvertüre* (10 %) (Kakao: mind. 55 %) (Kakaomasse*, Vollrohrzucker*, Rohrzucker*, Kakaobutter*, Emulgator: SOJALECITHIN*), Himalayasalz1
* aus kontrolliert biologischem Anbau 1 aus der Salt Range in Pakistan enthält folgende allergene Zutaten: SOJA
Enthalten:
Soja, Kakao, Mais
Nährwerte pro 100 g / ml:
Energie kJ / kcal: 1636 kJ / 388 kcal
Fett: 8,4 g
davon gesättigte Fettsäuren: 5,1 g
Kohlenhydrate: 71 g
davon Zucker: 4,6 g
Ballaststoffe: 5,2 g
Eiweiß: 4,5 g
Salz: 0,97 g
Öko-Kontrollstelle:
DE-ÖKO-006
Bio-Zertifikat:
EU Bio-Logo
Inverkehrbringer:
Bio Vegan GmbH, Krugbäckerstr. 12, DE-56235 Ransbach-Baumbach
Herstellerinfo:
Bei Biovegan steht der Genuss absolut im Vordergrund. ALLE Biovegan Produkte müssen immer vom Geschmack komplett überzeugen. Der Geschmack und nur der Geschmack ist das Wichtigste. ABER auch ehrlich BIO müssen sie sein, ohne wenn und aber! Ohne Aromen, ohne Geschmacksverstärker! Ohne Tricks UND natürlich vegan! Ach ja! Und natürlich verzichten wir auf Allergene, soweit möglich! Es ist nicht immer einfach, dieser Philosophie zu folgen, aber man schmeckt und sieht den Unterschied!