Biovegan Dessert Creme Schoko ohne Kochen, Bio, 68 g

Artikelnummer: 10199

EAN: 4005394238004

Mit Schokolade!
Beschreibung anzeigen 
1,66 €
2,44 € pro 100 g

inkl. 5% USt., zzgl. Versand (DHL Paket)

Stück
sofort verfügbar (Lieferzeit: 1 - 5 Tage**)


Artikeldetails
Eine luftig-leichte Dessertverführung ohne Kochen, in nur 5 Minuten zubereitet! Mit feiner Zartbitter-Schokolade. So schnell können Sie sich und Ihre Familie mit einem cremig leichten Dessert als köstlichen Nachtisch verwöhnen.
Inhalt:
68,0 g
Anwendung:
Für die Zubereitung bereitstellen: 250 ml kalten Sojadrink. Vorbereitung: Die im Kühlschrank bereits vorgekühlte Flüssigkeit und die Rührschüssel vor Gebrauch für 30 Min. in den Tiefkühlschrank stellen, damit diese richtig kalt sind. Kalten Sojadrink in einen schmalen, hohen Rührbecher geben. Den Packungsinhalt hinzugeben und 5 Min. auf höchster Stufe cremig aufschlagen. Die Dessertcreme in Dessertgläser portionieren und am besten frisch servieren oder max. für 1 Std. kalt stellen.
Zutaten:
Rohrohrzucker*, Maisstärke*, Kakao*, Verdickungsmittel Johannisbrotkernmehl*, Zartbitterschokolade (Kakao, 70 % mindestens) 5 % (Kakaomasse*, Rohrohrzucker*, Kakaobutter*), Himalayasalz1, Verdickungsmittel (Guarkernmehl*, Xanthan).
* aus kontrolliert biologischem Anbau 1 aus der Salt Range in Pakistan
Enthalten:
Kakao, Mais
Nährwerte pro 100 g / ml:
Energie kJ / kcal: 1615 kJ / 382 kcal
Fett: 3,5 g
davon gesättigte Fettsäuren: 2,2 g
Kohlenhydrate: 80,0 g
davon Zucker: 65,0 g
Ballaststoffe: 8,7 g
Eiweiß: 3,7 g
Salz: 0,47 g
Öko-Kontrollstelle:
DE-ÖKO-006
Bio-Zertifikat:
EU Bio-Logo
Inverkehrbringer:
Biovegan GmbH, Biovegan-Allee 1, 56579 Bonefeld, Deutschland
Herstellerinfo:
Bei Biovegan steht der Genuss absolut im Vordergrund. ALLE Biovegan Produkte müssen immer vom Geschmack komplett überzeugen. Der Geschmack und nur der Geschmack ist das Wichtigste. ABER auch ehrlich BIO müssen sie sein, ohne wenn und aber! Ohne Aromen, ohne Geschmacksverstärker! Ohne Tricks UND natürlich vegan! Ach ja! Und natürlich verzichten wir auf Allergene, soweit möglich! Es ist nicht immer einfach, dieser Philosophie zu folgen, aber man schmeckt und sieht den Unterschied!